Projekt Beschreibung

Opus Klassik 2019

Am 13. Oktober wurde der zweite OPUS Klassik mit einer festlichen Gala im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin verliehen.

Der wichtigste deutsche Preis für klassische Musik wird seit 2018 vom Verein zur Förderung der Klassischen Musik e.V. ausgerichtet und von einer fachkundigen Jury, bestehend aus Vertretern der Musik- und Mediabranche, verliehen. Im Rahmen der Preisverleihung gab es viele live Auftritte der angehenden Preisträger. So gab es unter anderem einen Auftritt der besten Instrumentalisten des Jahres Sol Gabetta, Andreas Ottensamer und Igor Levit.

Durch den Abend führte mal wieder niemand geringeres als Moderator Thomas Gottschalk, der, im passenden Ambiente des großen Veranstaltungssaals im Berliner Konzerthaus, ebenfalls gewohnt routiniert auftrat. Bei ausgelassener Stimmung wurden die Gewinner sowie die Nominierten im Anschluss an die Verleihung noch ausgiebig gefeiert. Aus unserer Sicht war es mal wieder ein rundum gelungener Abend, an dem wir eine tolle Veranstaltung mit unseren Partnern und Sponsoren unterstützen durften!